Start

Grundwasserboden – Boden des Jahres 2016

Der Grundwasserboden heißt in der Fachsprache Gley. Er kommt vor allem in Senken und Niederungen vor. Er sammelt das Sickerwasser der umgebenden Böden und führt ganzjährig Grundwasser mit jahreszeitlich schwankendem Abstand zur Bodenoberfläche.

Bodenprofil_Gley_mit_Horizontbez